Vertriebstraining oder Telefonseminar in Kappel-Grafenhausen

 

Die wenigsten sind geborene Verkäufer. Aber Verkaufsfertigkeiten sind erlernbar. Gerne möchten wir Ihnen das Wissen und die notwendigen Fähigkeiten vermitteln. Welche Struktur hat ein Verkaufsgespräch? Auf welche Dinge muss ich als Verkäufer speziell achten? Wie gehe ich mit Kundeneinwänden oder Vorwänden um und manövriere mich geschickt durch die Preisverhandlung? Hier können wir Ihnen helfen. Durch Seminare, Kurse und Schulungen. Als Trainingsunternehmen (Mitarbeiterberatung, Schlagfertigkeitstraining, Messecoaching, Gesprächsgestaltung, Führungskräftetraining, Vertriebstraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Kappel-Grafenhausen oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Kappel-Grafenhausen.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Aufträge akquirieren
Vorwand und Einwand Oft wird mit einem Vorwand versucht, dem Gespräch oder Auftrag auszuweichen. Ein Vorwand ist also ein vorgeschobenes Argument. Ihr Gesprächspartner mag oder kann den eigentlichen Grund nicht nennen. Selbst wenn Sie vermuten, dass es sich um einen Vorwand handelt, dürfen Sie diesen im Unterschied zum Einwand auf keinen Fall entkräften. Sie würden damit Ihren Gesprächspartner bloßstellen und Ihre Chancen auf einen Abschluss bedeutend mindern. Es geht also darum, den Vorwand vom Einwand zu unterscheiden. Wie gehen Sie vor? - Vorwand: Der Kunde möchte etwas nicht, aber will das nicht offen zugeben. - Einwand: Der Kunde würde prinzipiell kaufen, hat aber noch Hindernisse (z.B. den Preis). Nutzen Sie zur Unterscheidung eine hypothetische Frage („Mal angenommen…”). Beispiel: „Angenommen, die Finanzierung wäre gesichert, würden Sie sich dann dafür entscheiden?”. Wenn auf diese Frage ein klares „Ja” kommt, dann haben Sie einen Einwand, auf den Sie reagieren können. Wenn keine klare Antwort kommt, dann kann es sich um einen Vorwand handeln. Haken Sie nach und finden Sie den tatsächlichen Einwand. Denn Einwände können Sie entkräften, Vorwände nicht!
weitere Tipps ...

 

Erfolgreich präsentieren
Menschen unterscheiden sich und haben unterschiedliche Wünsche an Sie und Ihre Präsentation. Es lassen sich verschiedene Typen von Zuhörern identifizieren. Natürlich gibt es keine Typen in Reinform und keine Typologie kann einen Menschen vollkommen beschreiben. Dennoch lassen sich Präsentationen durch die Kenntnis der Farb-Typologie optimieren. Wie geht das?Bei der Farb-Typologie werden Zuhörer drei verschiedenen Farben zugeordnet. Um möglichst keinen Zuhörertyp außer Acht zu lassen, gestalten Sie Ihre Präsentation so, dass sich jeder „Farb-Typ” angesprochen fühlen kann! Rote Zuhörer: Es zählt Schnelligkeit und Dynamik. Hilfreich: ein sofortiger Überblick, klare Überschriften, starke Bilder und eindeutige Aussagen. Grüne Zuhörer: Diese Zuhörer wünschen einen persönlichen Kontakt zu Ihnen. Hilfreich sind persönliche Erlebnisse, Anekdoten und Referenzen. Blaue Zuhörer: Es zählen Fakten und korrekte Details.
weitere Tipps ...

 

Kundenorientierung im Verkauf
Kein Fachchinesisch! Gerade bei Spezialisten tritt die Schwierigkeit auf, dass sie sich zu kompliziert ausdrücken. Sie kennen sich mit Details und Hintergründen aus und Fachausdrücke sind ihnen geläufig. Manchmal benutzen sie auch firmeninterne Abkürzungen, die dem Kunden fremd sind. Wie lässt sich Fachchinesisch vermeiden? Fachchinesisch dürfen Sie nur dann verwenden, wenn der Gesprächspartner signalisiert, über die entsprechende Kompetenz zu verfügen - dann ist es sogar angemessen. In allen anderen Fällen besteht Ihre Herausforderung darin, komplizierte Sachverhalte einfach darzustellen, unterstützt etwa durch Beispiele oder Skizzen. Wichtig: Nur, wer sich in seinen Gesprächspartner hineinversetzt, kann Sachverhalte allgemeinverständlich erklären. Dabei schreiten Sie immer vom Einfachen zum Schwierigen fort. Achten Sie auf Zeichen des Verstehens oder Missverstehens und gehen Sie auf Zwischenfragen sofort ein.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Verkaufstraining und Verkaufsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Verkauf und Vertrieb. Nicht nur Vertriebstraining, sondern Angebot, Empfehlungsmarketing, Verkaufstaktiken, Verkaufsseminar, Vertriebstraining, Verkaufsschulung oder Seminar sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Kappel-Grafenhausen oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Verkauf und Kundengewinnung

 


Seminare in Kappel-Grafenhausen

Bei Seminaren rund um das Thema Verkaufen und Verkaufskommunikation sind wir die Experten. Unser qualifiziertes und motiviertes Trainerteam hat selbst Erfahrungen in der Arbeitswelt eines Verkäufers gesammelt. Wir kommen jederzeit direkt zu Ihnen vor Ort, ganz gleich ob zum Einzelcoaching oder zum Gruppenseminar. Selbstverständlich stehen Ihnen aber auch unsere Räumlichkeiten zur Verfügung. Wir richten uns in allem ganz nach Ihnen. Sie haben Fragen zu unserem Schulungsangebot oder bereits konkrete Wünsche für ein anstehendes Verkaufstraining? Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie auch gerne direkt bei uns an. Wir als Trainerteam qualifizierter Verkaufstrainer freuen uns darauf, Sie persönlich beraten und schulen zu dürfen.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... waren, dann werden nicht selten diese berühmten Worte des Trainers zitiert. Und diese passen eben deshalb haargenau auf solche Situationen, weil sie selbst in ihrer Formulierung und ihrer Aussage auf das Wesentlichste reduziert sind. Nicht mehr als die allernötigsten Worte, simple Begriffe und ein Verb mit einer glasklaren Botschaft – mehr braucht es offenbar nicht. Dass es gerade diese knappen und klaren Sätze sind, die eine ungeheure Überzeugungskraft freisetzen können, wusste auch der französische Aufklärer Denis Diderot. Er sagte einmal: Prägnante Sätze sind wie scharfe Nägel, welche die Wahrheit in unser Gedächtnis hineinzwingen. Wer kann da schon widersprechen? Zitate und Redewendungen können aber auch Sachverhalte oder Zusammen ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Erfahren Sie mehr über Weiterbildungsimpulse aus unserem Team.)

 

 

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Kappel-Grafenhausen. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Kappel-Grafenhausen. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Kundenwunsch, Verkaufsstruktur, Zusatzverkäufe, Gebietsmanagement, Verkaufsstruktur, Verkäuferschulung, Akquisitionstraining
  • Führung: Führungstechniken, Prozessorganisation, Kommunikationspsychologie, Einstellungsgespräche, Strategieplanung, Rollenfindung

  • Rhetorik: Stimmbildung, Kontern, Kommunikation und Rhetorik, erfolgreiche Gespräche, reden, Dialektik
  • Messeauftritte: Leadgenerierung, Verkaufstraining, Messetrainings, Fachmessen, Vertriebstraining, Messestand
  • Telefon: Meldung, Weiterbildung, Direktmarketing, Gesprächstechniken, Vertrieb, Trainer
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Vertriebstraining, Abschlusstechniken, Verkaufsstrategien, Vertriebscoaching, Vertriebstraining, Verkaufstrainer. Und was ist Verkaufsrhetorik?
mehr erfahren ...